Grieg: Zwei elegische Melodien für Streichorchester op.34 (Partitur)

Grieg: Zwei elegische Melodien für Streichorchester op.34 (Partitur)
12,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Am Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Achtung, verzögerte Auslieferung!
B-Note hat vom 20. Dezember bis zum 1. Januar 2019 geschlossen. In dieser Zeit eingehende Bestellungen werden ab dem 2. Januar bevorzugt ausgeliefert. Wir wünschen schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
  • BN-15309
  • 9790206510052
Herzwunden Letzter Frühling Griegs eigene, tatsächlich sehr elegische Fassung der Melodien... mehr
Grieg: Zwei elegische Melodien für Streichorchester op.34 (Partitur)

  • Herzwunden
  • Letzter Frühling

Griegs eigene, tatsächlich sehr elegische Fassung der Melodien für Streichorchester. Die Streicher werden über weite Strecken divisi geführt, daher sind die Stücke nur orchestral aufführbar.


Autor / Komponist: Edvard Hagerup Grieg (1843-1907)
Fassung: Arrangement
Land: Norwegen
Epoche: Romantik
Besetzung: Streichorchester
Genre: Solostück
Notenart: Partitur
Quelle: Public Domain - Nachsatz - Rechte frei
Seiten: 10
Format: Französisches Großformat (243,5 x 330 mm)
Zustand: Keine Einschränkungen
Online-Ressourcen: PDF-Beispielseite
Zuletzt angesehen