Ravel: Trois Poèmes für Singstimme, Holzbläser und Streichquartett

Ravel: Trois Poèmes für Singstimme, Holzbläser und Streichquartett
29,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Am Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BN-16375
  • 9790206508899
Text von Stephane Mallarmé. Enthält Partitur und Stimmen (2 Flöten, 2 Klarinetten, 2 Violinen,... mehr
"Ravel: Trois Poèmes für Singstimme, Holzbläser und Streichquartett"
Text von Stephane Mallarmé. Enthält Partitur und Stimmen (2 Flöten, 2 Klarinetten, 2 Violinen, Viola, Violoncello)
  • Soupir
  • Placet futile
  • Surgi de la croupe et du bond
Autor / Komponist: Joseph-Maurice Ravel (1875-1937)
Land: Frankreich
Epoche: Frühe Moderne
Besetzung: Streichquartett, Klarinette, Querflöte, Singstimme, Bläserensemble
Genre: Kunstlieder
Notenart: Partitur und Stimmen
Quelle: Gestatteter Nachdruck
Erstausgabe: 1914, Durand et Fils, Paris
Seiten: 40
Format: Concert-Format (228x305 mm)
Zustand: Keine Einschränkungen
Online-Ressourcen: PDF-Beispielseite
Zuletzt angesehen