Orgelraritäten der Romantik 18: Village organist 1

Orgelraritäten der Romantik 18: Village organist 1
10,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Am Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BN-15361
Erster Teil eines Nachdrucks der Reihe “The Village Organist“ (“Der... mehr
Orgelraritäten der Romantik 18: Village organist 1

Erster Teil eines Nachdrucks der Reihe “The Village Organist“ (“Der Dorforganist“) mit einer vielfältigen Sammlung kleinerer und leichterer Originalwerke und Bearbeitungen von J.F. West. Weitere Ausgaben in Vorbereitung. Inhalt:
  • G.F. Händel (1685-1759): Oh, lovely peace aus “Judas Maccabäus“
  • F. Cunningham Woods (1862-1929): Variations on “St. George“ (Come, ye thankful people, come)
  • John E. West (1863-1929): Short Improvisation in “We plough the fields“
  • F. H. Cowen (1852-1935): Thanksgiving at Harvest Time aus “Ruth“
  • John E. West (1863-1929): Fantasia on “O Lord, how manifold“
  • Frédéric Chopin (1810-1849): Prelude c-Moll
  • Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847): If with all your hearts (So ihr mich mit ganzem Herzen suchet) aus “Elias“
  • H. M. Higgs (1855-1929): Variations on the tune “Heinlein“
  • G.F. Händel (1685-1759): Behold the lamb of god aus “The Messiah“
  • G.F. Händel (1685-1759): He was dispised aus “The Messiah“
  • J. Stainer (1840-1901): Processional to the calvary aus “The crucifixon“
  • Gustav Adolf Merkel (1827-1885): Prelude F-Dur op.156/1
  • John E. West (1863-1929): Meditation “Easter Morn“ (Ostermorgen)
  • Louis Spohr (1784-1859): All glory to the lamb that died aus “Das letzte Gericht“
  • Bertram Luard-Selby (1853-1918): Triumphal march


Autor / Komponist: Diverse (-)
Epoche: Romantik
Besetzung: Orgel
Genre: Solostück
Notenart: Spielnoten
Quelle: Gestatteter Nachdruck
Erstausgabe: 1906
Seiten: 50
Format: Concert-Format (228x305 mm)
Zustand: Keine Einschränkungen
Online-Ressourcen: PDF-Beispielseite
Zuletzt angesehen