Vierne: Eros – Poème symphonique für Singstimme und Klavier

Vierne: Eros – Poème symphonique für Singstimme und Klavier
8,40 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Am Lager, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Achtung, verzögerte Auslieferung!
B-Note hat vom 20. Dezember bis zum 1. Januar 2019 geschlossen. In dieser Zeit eingehende Bestellungen werden ab dem 2. Januar bevorzugt ausgeliefert. Wir wünschen schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
  • BN-17533
  • 9790206511783
Poème symphonique pour voix et orchestre für Singstimme und Klavier bearbeitet vom Komponisten... mehr
Vierne: Eros – Poème symphonique für Singstimme und Klavier

Poème symphonique pour voix et orchestre

für Singstimme und Klavier bearbeitet vom Komponisten

Text von Anna Comtesse de Noailles (1876–1933)


Autor / Komponist: Louis Vierne (1870-1937)
Land: Frankreich
Epoche: Frühe Moderne
Besetzung: Klavier, Singstimme
Textsprache: Französisch
Genre: Solostück
Notenart: Spielnoten
Quelle: Gestatteter Nachdruck
Erstausgabe: 1925, Henri Lemoine, Paris
Seiten: 15
Format: Concert-Format (228x305 mm)
Zustand: Keine Einschränkungen
Online-Ressourcen: PDF-Beispielseite, Blätterausgabe zum Stöbern
Zuletzt angesehen